Archiv des Autors: reporter

Feinstaub überschreitet EU-Grenzwerte

Die Belastung sei unter anderem in der Sternschanze besonders hoch. Der BUND kritisiert den Hamburger Senat für weiterhin zu hohe Luftschadstoffemissionen aus Verkehr, Haushalten und Industrie. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Feinstaub überschreitet EU-Grenzwerte

„Berufswege“: Dokumentarfilm über ungewöhnliche Lebensläufe

Am Donnerstag (1. Dezember) läuft im Kulturhaus III&70 ein Film über individuelle Wege der Berufsfindung. Die Filmemacher Caroline Schwarz und Joshua Conens zeigen am Beispiel von drei verschiedenen Menschen ungeahnte Berufsmöglichkeiten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für „Berufswege“: Dokumentarfilm über ungewöhnliche Lebensläufe

Swahili, flirten und sonstige Künste

Frigga Horstmann und Carsten Giewald: Na kommst du auch zum Flirten? (Bild: S.Remesch)

Nachhilfe beim Flirten? Beckenbodentraining für Männer? Schwarze Rhetorik um Mitmenschen einfacher zu manipulieren? Bierbrauen für Heimwerker? Ja, das sind alles Dinge, die man an der Hamburger Volkshochschule lernen kann. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Alles Bio im Büro

Biobob-Mitbegründer Jonas Puschke-Rui: Frisches Bio-Obst für Hamburger Büros

Etwas mehr Gesundheitsbewusstsein in die Hamburger Arbeitswelt zu bringen, ist es was sich Biobob zum Ziel gesetzt hat. Knapp 300 Kunden beliefert Kleinunternehmen aus dem Schanzenviertel jede Woche mit frischem Bio-Obst und –Gemüse. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Alles Bio im Büro

Ein Kettenfahrzeug mitten im Schanzenviertel

Dieses Kettenfahrzeug auf dem Lastwagen erregte am Donnerstagnachmittag reichlich Aufsehen

Unzählige neugierige Blicke zog ein Kettenfahrzeug am Donnerstagnachmittag in der Schanzenstraße auf sich. Hinter einer Absperrung wurde das kastenförmige Raupengefährt in Stellung gebracht. Im Innern waren zwei Männer in oranger Arbeitskleidung am Werk, die an kurzen Hebeln zogen und auf einen Bildschirm mit bunten Grafiken und Zählern starrten. Nein, hier wurde nicht nach Weltkriegsbomben gesucht, wie mancher Passant mutmaßte und auch eine Evakuierung des Schanzenviertels steht nicht an. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ein Kettenfahrzeug mitten im Schanzenviertel

Hamburger Bezirksämter zeitweise geschlossen

Wartende im Bezirksamt Eimsbüttel (Symbolbild: B. Fabricius)

Personalversammlung in den Bezirksverwaltungen. Da alle Bediensteten an der Versammlung teilnehmen dürfen, kann der Betrieb in den Ämtern der Stadt nicht garantiert werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Hamburger Bezirksämter zeitweise geschlossen

Schanzenweihnacht: Sechs Hütten Beschaulichkeit

Bis zum 23. Dezember bleibt die Sternschanze weihnachtlich (Fotos: S. Remesch)

Gegen den Ruf eines zweiten „Ballermanns“ musste sich der Weihnachtsmarkt an der Sternschanze erst einmal durchssetzen. Nun geht die „Schanzenweihnacht“ in die zweite Runde – und das betont beschaulich. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Frage der Woche (43): An welchen Stellen ärgerst Du Dich über die Verkehrssituation in Deinem Quartier?

Hier bleibt nicht viel Platz für Fußgänger (Bild: M. Stucke)

Jede Woche beantworten die Stadtteilreporter eine Frage zu ihrem Viertel. Diese Woche geht es um vollgeparkte Straßen, Dauerbaustellen oder fiese Ampeln. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

VIVA CON AGUA Gründer Benni Adrion liest für Kinder

Benni Adrion las am Kulturhaus 73 für Kinder

Am Freitagmorgen las Benni Adrion, Gründer von VIVA CON AGUA, im Kulturhaus 73 für Kinder. Anlass war der Auftakt des Andererseits Literaturfestivals und der bundesweite Vorlesetag. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für VIVA CON AGUA Gründer Benni Adrion liest für Kinder

Lesung mit Martin Semmelrogge

Der Schauspieler mit Rüpel-Image liest im Haus 73 aus Georg Meiers gesammelten Werken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Lesung mit Martin Semmelrogge

Zukunft des Grünanlagen Festivals im Schanzenpark weiter unsicher

Mehrere Tausend Besucher kamen zum Grünanlagen Festival 2011 in den Schanzenpark (Bild: Marike Stucke)

Das Grünanlagen Festival könnte im kommenden Jahr eventuell nicht im Schanzenpark stattfinden. Viele Anwohner hatten sich über die letzte Musikveranstaltung im Mai beschwert. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zukunft des Grünanlagen Festivals im Schanzenpark weiter unsicher

Slam the Pony im Haus III&70

Rauf auf die Bühne und los geht’s mit den Erzählungen über alles und nichts. Am Freitag ist wieder Poetry-Slam im Haus 73. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Andererseits Literaturfestival

Zum zweiten Mal findet das Literaturfestival „Andererseits“ in Konsumkulturhaus Lokal und im Kulturhaus III&70 statt. Es soll unabhängigen Verlagen und jungen Autoren die Möglichkeit geben, ihre Arbeit vorzustellen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Andererseits Literaturfestival

33 neue Webshops aus dem Schanzenviertel jetzt online

Die lebensgroßen "Google-Pins" machen auf die Online-Präsenz der Läden im Schanzenviertel aufmerksam (Bilder: S. Simic)

Modelabels, Möbelbauer, Schmuck-, Musik- und Kinderläden aus dem Schanzenviertel bieten ihre Ware jetzt auch im Internet an – über das Webportal schanzenport.de. Das Pilotprojekt soll Hamburgs führende Position im Onlinehandel weiter stärken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 2 Kommentare

Frage der Woche (42): Welche außergewöhnlichen Berufe gibt es in Deinem Quartier? 

Verbindet seit 22 Jahren das Schöne mit dem Schmackhaften: Hermann Dreyer (Bild: M.Stucke)

Jede Woche beantworten die Stadtteilreporter eine Frage zu ihrem Viertel. Diese Woche geht es um ausgefallene Möglichkeiten des Broterwerbs. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Frage der Woche | 1 Kommentar