Archiv des Autors: Marike Stucke

Auch heute wieder: Sommer-Musik-Quickie vor dem Knust

Sommer-Quickie vor dem Knust (Bild: M. Stucke)

Auch in der Sommerpause vom Musik-Quickie im Feldstern findet die Veranstaltung statt – draußen und kostenlos. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Auch heute wieder: Sommer-Musik-Quickie vor dem Knust

Frage der Woche (27): Welche Vorurteile gibt es über Dein Quartier?

Welche Vorurteile gibt es über das Schanzenviertel? (Bild: M. Stucke)

Jede Woche beantworten die Stadtteilreporter eine Frage zu ihrem Viertel. Diese Woche erzählen sie, welche Vorurteile es über ihr Quartier gibt, welche stimmen und welche ihrer Meinung nach korrigiert werden müssten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frage der Woche (27): Welche Vorurteile gibt es über Dein Quartier?

Hier geht die Rakete ab

Raketen und Fahrräder kommen im wahren Leben eher selten zusammen. Hier auf dem Schulterblatt ist es dann doch passiert (Bild: M. Stucke)

Das Schulterblatt. Unendlich viele Restaurants und Bars. Wir schreiben das Jahr 2011. Dies sind die Abenteuer der kleinen weißen Rakete. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Frage der Woche (26): Welche „Institutionen“ gibt es in Eurem Quartier?

Schon an der Tür des Centros wird deutlich: Die Mitglieder des genossenschaftlich organisierten Vereins lieben das Centro Sociale (Bild: M. Stucke)

Jede Woche beantworten die Stadtteilreporter eine Frage zu ihrem Viertel. Diese Woche erzählen sie, welche Einrichtungen – offizieller und nicht offizieller Art – ihr Quartier prägen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Frage der Woche (26): Welche „Institutionen“ gibt es in Eurem Quartier?

Toilettenkunst im Haus73

Wirklich eine Todsünde? Für diesen Verfasser scheinbar schon (Bilder: M. Stucke)

Einige Menschen werden auf dem stillen Örtchen richtig kreativ – zumindest bei der Wandgestaltung. Im Haus 73 gibt es Lebensregeln und Gemälde an der Wand. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 4 Kommentare

Streetart am Dienstag

Straßenkunst und Schattenspiele: Dieses Halteverbotsschild hat seinen Schatten nun auch nachts dabei (Fotos: M. Stucke)

An diesem heißen Tag sind Schattenspender mehr als willkommen. Und wo kein Schatten ist, da kleben Streetartists ihn eben einfach dazu. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Streetart am Dienstag

Der „Surreal-Markt“ an der Feldstraße

Aus dem real-Markt ist der surreal-Markt geworden (Bild: M.Stucke)

Der ehemalige Real-Markt an der Feldstraße hat einen neuen Namen. Eine Anspielung auf den Streit um die zukünftige Nutzung des Gebäudes. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

Ilse Hedemann aus der Bartelsstraße genießt jetzt eine schönere Fensteraussicht

Ilse Hedemann genießt aus dem Fenster ihrer Wohnung den Ausblick auf das neue Kunstwerk an der Turnhalle in der Bartelsstraße (Bilder: M. Stucke)

Wenn Ilse Hedemann am Fenster ihrer Wohnung in der Bartelsstraße steht, muss sie seit Neuestem nicht mehr auf die nackte Betonwand der Turnhalle schauen. Ein Künstler hat die Wand bunt bemalt. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Ilse Hedemann aus der Bartelsstraße genießt jetzt eine schönere Fensteraussicht

Der gelbe Protest ist überall zu finden

Wer durch die Schanze läuft, findet an vielen Stellen Hinweise und Zeichen auf die Protestbewegung gegen Atomkraft (Bild: M. Stucke)

Die Proteste gegen Atomkraft kann man in der Schanze an vielen Orten entdecken, manchmal muss man nur den Kopf senken. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Der gelbe Protest ist überall zu finden

Lebensfreude und Protest in Gelb

Es wirkt fast so, als hätte dieser Briefkasten heute schon genug Post in den Schlund geworfen bekommen (Bilder: M. Stucke)

Alltagsgegenstände wie Briefkästen können mit weitaus mehr aufwarten als nur gelber Farbe und kundenunfreundlichen Leerungszeiten. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Günstige Licht-Accessoires nachhaltig eingesetzt

Eine etwas andere Art von Lampions (Bild: M. Stucke)

Plastikeimer sind nicht nur als Putzhilfe praktisch, sie lassen sich auch noch ganz anders einsetzen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Weniger Discounter, mehr Biomärkte

Hier wird noch gebaggert, doch der Betrieb im Biomarkt läuft schon (Bild: M. Stucke)

Der Penny-Supermarkt auf dem Schulterblatt soll schließen. In der FRIEDAschanze hat jetzt ein Biomarkt eröffnet. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Erste Schritte Richtung Lehmlandschaft an der Bunte(n) Kuh(le)

Die Zeltplanen stehen schon bereit: Lehmbauanlage des Vereins "Bunte Kuh" (Bild: M. Stucke)

Seit dem 7. Juni hat „Bunte Kuh e.V.“ ihre Zeltpforten im Schanzenpark geöffnet. Heute morgen waren Helfer mit dem Aufbau beschäftigt, sodass Kinder und Erwachsene bald die Lehmlandschaften formen können. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Erste Schritte Richtung Lehmlandschaft an der Bunte(n) Kuh(le)

Keimzelle – Soziales Gärtnern im Viertel

Es grünt so grün an der Marktstraße: Ein Beet des sozialen Gärtnerprojekts "Keimzelle" (Bilder: M. Stucke)

Zwischen Schanzenviertel und St. Pauli wuchern nicht nur die Mietpreise in die Höhe. Am Wegesrand lassen soziale Gärtner Gemeinschaftsplantagen entstehen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Keimzelle – Soziales Gärtnern im Viertel

Penny auf dem Schulterblatt soll schließen

Wird der Penny-Markt auf dem Schulterblatt geschlossen? (Bild: pa)

Im Schanzenviertel gibt es vor Allem eines zu kaufen: Kaffee und Klamotten. Nun soll wegen steigender Mieten der Penny-Markt auf dem Schulterblatt schließen. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 8 Kommentare