Aufmerksame Nachbarin überlistet Einbrecher

{lang: 'de'}

Ein vermummter Einbrecher betritt über eine Terrassentür eine Wohnung (Symbolbild: dpa)

Ein vermummter Einbrecher betritt über eine Terrassentür eine Wohnung (Symbolbild: dpa)

Eine aufmerksame Nachbarin hat am Freitagmittag im Hamburger Stadtteil Sternschanze einen Einbrecher überlistet. Die 39-Jährige hatte beim Verlassen ihrer Wohnung verdächtige Geräusche von nebenan gehört. Beim Nachsehen sei ihr aufgefallen, dass die Wohnungstür aufgebrochen war. Im Treppenhaus bemerkte die Frau eine weitere gewaltsam geöffnete Tür. Daraufhin verließ sie das Gebäude, schloss die Haustür ab und alarmierte die Polizei. Während die 39-Jährige draußen auf die Beamten wartete, versuchte der Einbrecher von innen die Haustür aufzuhebeln – ohne Erfolg. Beamte nahmen den 33-Jährigen wenig später im Keller fest. Unter dem Pullover hatte er zwei Laptops und ein iPhone versteckt – die Gegenstände stammten aus den Wohnungen. (dpa/abendblatt.de)

{lang: 'de'}
Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.